Der Presse war es schon zu entnehmen - der Weihnachtsmarkt in Engen wurde abgesagt. 

Nachdem im letzten Jahr der Weihnachtsmarkt kurzfristig pandemiebedingt abgesagt werden musste, haben sich die Organisatoren in diesem Jahr schon frühzeitig dazu entschieden, 

den beliebten Weihnachtsmarkt in Engen abzusagen. Die politische Lage hinsichtlich der Coronapandemie ist zu unsicher, um einen solchen Markt zu organisieren - insbesondere für die vielen Teilnehmer und Marktbeschicker 

Viele ehrenamtliche HelferInnen von Vereinen müssten schon jetzt mit der zeitintensiven Planung beginnen, Kosten entstehen und bei einer kurzfristigen Absage wie im letzten Jahr, würden diese auf den 

Kosten sitzen bleiben. Nicht kalkulierbar sind auch die steigenden Energiekosten, die auf die Teilnehmer umgelegt werden müssten und zu zusätzliche Ausgaben führen würden. 

Die Entscheidung wurde intensiv abgewägt und mit schwerem Herzen getroffen. Es ist den Beteiligten nicht leich gefallen.