Pünktlich zur Eröffnung ließ sich die Sonne sehen - und auch bis zum späten Nachmittag blieben die Engener Gassen trocken. Bereits früh ab 8 Uhr waren Schnäppchenjäger auf Jagd - bei den Ständen des Kinderflohmarkts wurde gerne gestöbert. Die Vereine ließen wieder einmal keine kulinarischen Wünsche übrig und es musste kin Gast hungernd das Altstadtfest verlassen.

Auch der Touristik Engen e. V. sorgte mit Sommer-Special`s für Erfrischung an seinem Stand. Nicht fehlen durfte das europäische Dorf die Engener Statführerinnen die Grenzgängerin Anna Maria (Sibylle Laufer) und die Marketenderin Tilda (Claudia Ehret). Eine besondere Augenweide war Lilith Steinhilber mit Ihren Sirena, die am Nachmittag mit schwundvolen Bauchtanzeinlagen mächtig einheitzen und am Abend als tanzende Lichterfeen die Gäste verzauberten.

Das Mini-Motorradfahren auf dem Schulplatz hinterm Rathaus kam bei den Nachwuchsbikern besonders gut an. Von Anfang bis Ende umlagert war das Angebot »Ponyreiten« beim Reitclub Schoren um nur einige der tollen Attraktionen zu nennen,, die das diesjährige Altstadtfest geboten hat.

 

497d947a Edcc 4fac 8249 A77e797b39aa
IMG 20180721 WA0002
IMG 20180721 WA0007
IMG 20180721 WA0011
IMG 20180721 WA0012
IMG 20180721 WA0014
B721d193 1689 4a91 9938 435f4d3c3500
Bccf0e0b 37f0 44f4 Ab87 400a32f94de7
E61affa1 703a 4cfa 8fd9 6287e03fa8f2
Altstadtfest 2008

 

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, bitten wir Sie diese Website zu verlassen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.